Elektrosmog im Auto

Strahlung oft massiv erhöht

Drähte abschirmen

Autos kommen nicht ohne Elektronik aus. Die Bedienelemente vieler Fahrzeuge werden immer ausgeklügelter.

Nicht selten steckt ein Auto deshalb voller Kabel, um von vorne bis hinten die Funktionen erhalten zu können. Leitungen sind oft direkt unter dem Sitz montiert.

Autobauer wissen um das Problem: Sie schirmen die Drähte ab.

Unterschiede bei den Automarken

Doch weil Kunststoff und immer weniger Metall diese Felder schirmt, ist Elektrosmog im Auto oft massiv erhöht und hat Qualitäten zu Störungen, die vor Jahren nicht möglich waren.

Dabei gibt es beim Elektrosmog unter den verschiedenen Automarken grosse Unterschiede, und bei neuen Modellen steckt die Tücke nicht selten im Detail. Josef Peter misst diese Felder genau aus und hat Lösungen parat, wie Elektrosmog im Auto behoben werden kann.

Elektrosmog-Protect® – so gehen wir vor

Josef Peter vom Ingenieurbüro für Elektro- und Gebäudetechnik misst Ihr Fahrzeug exakt aus. Dabei beurteilt er die Immissionsverhältnisse aufgrund geltender gesetzlicher und biologischer Grenzwerte.

Bei Bedarf werden qualifizierte Ärzte, ihre beratende Garage und auch Autobauer zugezogen. Eine elektrobiologische Sanierung benötigt maximale Fachkompetenz und langjährige Erfahrung aus durchgearbeiteten Fällen.