Probleme mit Schilddrüse und Stoffwechsel

Begünstigt durch Elektrosmog

Schilddrüsen-Probleme

Stoffwechselstörungen und Schilddrüsen-Probleme können durch Elektrosmog verursacht sein. Unser Know-How erlaubt gezielte Elektrosmog-Messungen zu Hause und am Arbeitsplatz. Störungen des Stoffwechsels sind krankhafte Abweichungen der Stoffwechselvorgänge des Körpers. Meist sind sie genetisch bedingt. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen jedoch, dass sie auch erworben sein können. Sie zeichnen sich meist durch einen Enzym- oder Hormonmangel aus.

Genetische Veränderung

Hormonmangel entsteht, weil der Körper das benötigte Enzym oder Hormon nicht oder nicht genügend bildet, verursacht durch eine genetische Veränderung. Enzyme sind Proteine, die als Biokatalysatoren für chemische Reaktionen dienen. Hormone sind Botenstoffe, die den Stoffwechsel beeinflussen (z.B. Adrenalin, Insulin). Dabei können Stoffwechselstörungen in jedem Alter auftreten, einige entstehen schon im Mutterleib.

Stoffwechselstörungen

Die Schilddrüsenfunktion steht oft im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen. Auf Wunsch werden Ihnen Lösungen unterbreitet, wie Sie sich vor Elektrosmog abschirmen können. Bei Neubauten koordinieren und planen wir mit Ihnen zusammen, damit Sie sich von Anfang an wohl fühlen können. Wir sorgen zusammen mit Ihrem Architekten dafür, dass keine Baufehler gemacht werden – und Elektrosmog vermieden wird.

Das Messresultat entscheidet

Massnahmen und Möglichkeiten

Je nach Resultat der Elektrosmog-Messung werden Massnahmen und Möglichkeiten im Messbericht abgegeben: Etwa, ob ein Gebäude eine professionelle Erdung braucht. Auf Ihren Wunsch hin können wir auch mit Ärzten und Therapeuten, Architekten und Wohnraumgestaltern Ihrer Wahl zusammenarbeiten. Ihr Zuhause, aber auch der Arbeitsplatz sind wie eine zweite Haut, in der Sie leben – das gilt es stets zu bedenken.

Klarheit schaffen

Eine Elektrosmog-Messung kann bei Unsicherheit Klarheit schaffen. Die Schilddrüse ist in zwei Lappen unterteilt die annähernd gleich gross sind. Beim Erwachsenen ist die rechte Schilddrüse etwa 1,5 – 2 cm breit , 1,5 – 2 cm tief und circa 3,5 bis 4,5 cm lang. Die linke Schilddrüse hat eine identische Grösse. Beim Erwachsenen bewirkt ein Mangel an Schilddrüsen-Hormonen, dass die Nahrung nicht mehr in genügend Energie umgewandelt werden kann.

Vielfältige Probleme

Die Folge davon können sein: Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Wärmeregulierung, des Gewichts und der Leistungsfähigkeit, Depressionen durch Elektrosmog und vieles mehr. Ein Zuviel an diesen Hormonen kann zu Herzklopfen, Schwitzen, Durchfällen, Gewichtsabnahme führen. Bei unserer Elektrosmogmessung wird auch der gesamte Baukörper mit seinen leitfähigen Strukturen und Materialien, sowie dessen installationstechnischen Details einbezogen, die wir als Spezialisten entsprechend berücksichtigen.

Elektrosmog-Protect® – so gehen wir vor

Josef Peter vom Ingenieurbüro für Elektro- und Gebäudetechnik macht bei Ihnen vor Ort Messungen. Dabei beurteilt er die Immissionsverhältnisse aufgrund geltender gesetzlicher und biologischer Grenzwerte.

Auf Ihren Wunsch werden qualifizierte Ärzte, Architekten, Elektroinstallateure und Wohnraumgestalter zugezogen. Eine elektrobiologische Sanierung benötigt maximale Fachkompetenz und langjährige Erfahrung aus durchgearbeiteten Fällen.